Larry Ochs - Joan Jeanrenaud - Miya Masaoka

Fly Fly Fly


Larry Ochs: Tenor and Sopranino Saxophones
Joan Jeanrenaud: Cello
Miya Masaoka: Koto

Recorded in 2002 in Oakland, California at Headless Buddha Studio.
Cover Art: Eugen Bisig

Intakt CD 092 / 2004



Three San Francisco Bay Area masters come together here to play music composed by Larry Ochs for the unusual trio of saxophone, cello, and Japanese koto. Joan Jeanrenaud resigned from Kronos in 2000 and moved quickly into the world of structured improvisation. Her beautiful cello playing on this CD shines. Miya Masaoka, on this, her third CD with Ochs, once again stands out on koto, stretching the boundaries of the instrument while holding down the center of the music. Larry Ochs, founding member of Rova who has also performed and recorded with Intakt artists Anthony Braxton, Barry Guy, Andrew Cyrille, and Marilyn Crispell, contributes the heartfelt compositions and some amazing saxophonics. An absolutely special CD.

 

Im Trio Larry Ochs - Joan Jeanrenaud - Miya Masoka haben sich drei Grössen aus der Bay-Ära von San Francisco gefunden. Sie spielen Werke des Saxo- phonisten und Komponisten Larry Ochs, die für die spe-zielle Besetzung von Saxsophon, Cello und Japanisches Koto geschrieben wurden. Die Cellistin Joan Jeanrenaud verliess im Jahre 2000 das Kronos Quartett und bewegt sich heute in der Welt der improvierten Musik. Ihr schönes Cello-Spiel leuchtet auf dieser CD. Miya Masaoka sticht mit einem Koto-Spiel hervor, das die Grenzen des Instruments erweitert. Larry Ochs, Gründungsmitglied des Saxophonquartetts Rova, der mit mehreren KünstlerInnen, die bei Intakt Records Musik veröffentlicht haben, zusammenarbeitete mit Anthony Braxton, Barry Guy, Andrew Cyrille, Marilyn Crispell lieferte die feinfühligen Kompositionen und faszinierende Saxophonsolos. Eine wirklich aussergewöhnliche CD.

 

 

 

Interview with Larry Ochs by Alexandre Pierrepont