KOCH-SCHÜTZ-STUDER

LIFE TIED


Hans Koch Reeds / Electronics
Martin Schütz El-5string-Cello, Cello , Electronics
Fredy Studer Drums, Percussion

Recorded live at Biennale Venice, Italy (Sept. 03)
Expo 02 Murten, Switzerland (May 2002)
Théâtre de Poche Biel/Bienne, Switzerland (Oct. 01)
Tonic New York, USA (March 2003)
Recorded by Daniel Schneider
Liner Notes: Birgit Kempker
Art Work: Christoph Lanz/ Moxi Ltd.


Intakt CD 094 / 2004




Koch-Schütz-Studer live and pure. Eight expeditions in the land of «hardcore chambermusic.» The recordings for the new CD, LIFE TIED, come from concerts at the Biennial in Venice, from the Expo in Murten, the Théâtre de Poche Biel – the home city of Koch and Schütz – as well as from the New York club Tonic. Carefully chosen, artistically assembled, the CD is a new listening experience of advanced live music on the threshold of improvisation, ambient, electronic music, rock and jazz.

Hardcore Chambermusic (Intakt CD 044), the classic CD, so-to-speak, marked the starting point in 1995 and was, up to LIFE TIED, the only pure trio album of the Swiss improvisers and tonal researchers. Recordings followed: Heavy Cairo Traffic with the Egyptian ensemble «El Nil Troop», and «Fidel,» the trio’s foray into Cuba. Roots and Wires with the DJs M. Singe and I-Sound was the next, logical step. With «Live in Schiffbau,» along with the writer Uetz, Koch-Schütz-Studer ventured into the realm of the spoken word.

In the last ten years, Koch-Schütz-Studer have traveled around the world and played at the great jazz festivals and in numerous clubs. The recordings on LIFE TIED show how artistic experience has become formative, how it impinges upon the improvising process, and how all this mixes with the pleasure of the experiment, of musical adventure.

 

(dt)

Koch-Schütz-Studer live und pur. Acht Entdeckungsfahrten ins Land der «Hardcore Chambermusic». Die Aufnahmen für die neue CD LIFE TIED stammen von Konzerten an der Biennale in Venedig, von der Expo in Murten, dem Théâtre de Poche in der Heimatstadt Biel/Bienne von Koch und Schütz, sowie dem New Yorker Club Tonic. Sorgfältig ausgewählt, kunstvoll montiert: die CD als neues Hörerlebnis von avancierter Live-Musik im Grenzbereich von Improvisation, Ambient, elektronischer Musik, Rock und Jazz.

«Hardcore Chambermusic» (Intakt CD 044), der Klassiker sozusagen, markierte 1995 den Ausgangspunkt – und war bis zu LIFE TIED das einzige reine Trio-Album der Schweizer Improvisatoren und Klangforscher. Es folgten Aufnahmen mit dem ägyptischen Ensemble «El Nil Troop» und «Fidel», ein Cuba-Ausflug. «Roots and Wires» mit den DJs M. Singe und I-Sound als Abstecher nach New York und in den experimentellen Turntablismus war der nächste, logische Schritt. Mit «Live im Schiffbau», gemeinsam mit dem Schriftsteller Uetz, wagten sich Koch-Schütz-Studer ins Reich des gesprochenen Wortes.

In den vergangenen zehn Jahren haben Koch-Schütz-Studer im Trio die Welt umquert, an den grossen Jazzfestivals und in unzähligen Clubs gespielt. Die Aufnahmen auf LIFE TIED zeigen, wie die künstlerische Erfahrung formbildend geworden ist. Und wie sich diese mit der Lust am Experiment und am musikalischen Abenteuer vermischt.

 

 

KOCH-SCHÜTZ-STUDER : all Intakt CDs

intakt home